Quartiersentwicklung (Wohnen, Hotel, Gewerbe)

Projektbeschreibung

Auf dem knapp 6.000 m² großen Areal an der Forchheimer Bahnhofstraße wird ein urbanes Quartier mit einem Mix aus Wohnen, einem Hotel der Marke „the niu HOP“ und dem „Postpalais“, einem Büro- und Geschäftshaus, realisiert. Das architektonische Konzept stammt von dem international tätigen Architekturbüro RKW+. Kennzeichnend ist eine urbane Optik, die dem Areal durch das Hotel straßenseitig eine ganz neue Qualität verleiht. Für das sich anschließende moderne Wohnquartier entsteht durch die Wiesent-Nähe und die Einbeziehung des Uferbereichs eine attraktive, grüne Wohnsituation. Das ehemalige Postverteilzentrum von 1935 wird aufwendig saniert und ein Büro- und Geschäftshaus umgewandelt. Die Brothaus-Kette wird hier im Erdgeschoss eine Filiale eröffnen, in das obere Geschoss zieht eine Steuerkanzlei.

Daten & Fakten

  • Hotel: „the niu Hop“: 154 Zimmer
  • Wohnen „Post Living“: 41 Mietwohnungen
  • Gewerbe: „Post Palais“: ca. 380 m² Mietfläche
  • Stellplätze: 134 (oberirdisch und Tiefgarage)

Mieter

  • Brothaus-Gruppe
  • Steuerkanzlei

Lage

Das Quartier liegt in unmittelbarer Nähe des Forchheimer Bahnhofs und des zentralen Omnibusbahnhofs. Zur Innenstadt sind es etwa 5 Gehminuten. Über die benachbarte Bundesstraße B470 ist das Postquartier zudem mit dem Naherholungsgebiet „Fränkische Schweiz“ verbunden. Die A73 führt in die nahe gelegenen Städte Erlangen und Bamberg. Als eine der ältesten Städte Frankens bietet die 32.000-Einwohner Stadt Forchheim eine schöne historische Altstadt und mittelalterliche Sehenswürdigkeiten, ist aber auch als Sitz verschiedener größerer Unternehmen wirtschaftlich attraktiv und verfügt über ein sehr gutes Arbeitsplatzangebot.

Kontakt für Mietinteressenten

  • Zu unserer Datenschutzerklärung
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

KONTAKT

Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf.
Wir freuen uns auf Sie!

S&P Commercial Development GmbH
Sebastianstraße 31
D-91058 Erlangen

Tel.: +49 (0)9131 / 777 5 - 700

E-Mail: info@sontowski.de